thumb
On 'Resilience',
sherri said at 2018-04-24 15:43:36:
and amazing endurance to remain alive and growing makes a lovely image
Uwe said at 2018-04-24 09:17:13:
Figura serpentinata - mit den Augen des Kunsthistorikers gesehen 😊 Gruß Uwe


thumb
On 'The big Kebab',
Markus Spring said at 2018-04-21 22:15:18:
Certainly, Tom - and it shows a bit of the Berlinian love of both Kebab and tin foil. The latter is like Gaffer tape for the wrapping of all things edible.
Tom Dills said at 2018-04-20 16:08:14:
Lends new meaning to the term "tinfoil hat" perhaps?


thumb
On 'Former AEG Plant II',
Tom Dills said at 2018-04-13 16:04:24:
Old industrial buildings - working or abandoned - are great places for photography. I can only imagine the shadows you might get with all that framework on a sunny day!


thumb
On 'Radiator in Ruins',
Markus Spring said at 2018-04-11 21:53:07:
Uwe, ich hatte da mehr die GegenĂŒberstellung der Strukturen mit dem Baum im Vordergrund im Sinn. Aber nicht immer kommt die Idee auch so rĂŒber wie gedacht.


thumb
On 'The Essence of Banking',
Markus Spring said at 2018-04-11 21:50:23:
Tom, I assume that it was just a intentional yet incomplete removal of the old banner, but unintentionally debunking nonetheless.
Markus Spring said at 2018-04-11 21:48:21:
Ja, bei den Banken ist's tatsÀchlich schwierig, Uwe. Aber manche machen's selbst, die Deutsche Bank zum Beispiel.
Markus Spring said at 2018-04-11 21:47:27:
Danke, Hans. Ich hab' das Geschenk gern weitergegeben.


thumb
On 'Former AEG Plant',
Markus Spring said at 2018-04-11 20:46:05:
Danke fĂŒr das positive Feedback, Uwe, fĂŒr Bild und Blogdesign. Ich habe ein vorhandenes Thema abgewandelt und ein bißchen Hirnschmalz in das Mosaik auf der Startseite und vor allem das automatische Nachladen beim Runterscrollen investiert.
Uwe said at 2018-04-11 13:40:12:
Neues Seitendesign! Sehr ansprechend und ĂŒbersichtlich. Schön auch, wie die Stahlkonstruktion rechts den Blick nach oben und dann weiter in die Bildtiefe und wieder zurĂŒck leitet. Gute Standpunktwahl. Gruß Uwe


thumb
On 'The Essence of Banking',
Tom Dills said at 2018-04-06 20:49:38:
Plenty of BS in banking in this country, Markus. I've been wallowing in it for 40 years. This is a great find, and a very creative "adjustment" to the poster, whoever did it! :)
Uwe said at 2018-04-06 20:12:46:
Decollage eben: das Gute wird vom Schlechten getrennt, abgerissen und zum Bild erhoben. Hier vom Zufall und dem Wetter oder modernen "Vandalen" bewerkstelligt. So einfach wird es bei Banken nicht gehen😉 Gruß Uwe
HF said at 2018-04-06 17:53:11:
Herrlich, Markus!


thumb
On 'Radiator in Ruins',
Uwe said at 2018-04-03 09:25:11:
Deine Perspektive und Motivdistanz verunklĂ€rt die Proportionen und eigentlichen Maße dieser architektonischen Intervention. Sichtbar bleibt die DisfunktionalitĂ€t von Heizrippen im offen Raum einer gotischen Ruine. Und das Blau lĂ€sst vieles assoziieren. Ein Werk, das ein Konstruktionsprinzip der alten Architektur (Rippen, Dienste, Pfeiler, Bögen) aufnimmt und zugleich als skulpurale Form in einem modernen Material verselbststĂ€ndigt. Interessantes Konzept, durch das man angeregt wird, genauer hinzusehen, sowohl bei der Architektur als auch bei "Heizkörpern". Gruß Uwe


thumb
On 'Friedrichshain Calligraphy',
Markus Spring said at 2018-04-02 18:14:04:
... aber was ist mit dem Rollokasten? Der sollte doch an den oberen Teil einer Schriftrolle erinnern können, oder? ;)
HF said at 2018-03-31 10:49:14:
Ja, der Bambus weckt schon die Assoziation - aber frei nach einem Sprichwort: "Ein Bambus macht noch keine Kalligraphie." ;-)
Markus Spring said at 2018-03-31 08:37:14:
Tyler, for one thing the title is meant a bit tongue-in-cheek (I know, my sometimes bitter irony can be over-the-top). But then, if you take it for what else it can be, are Chinese scripture rolls really too far-fetched? Even more so with the half-frozen bamboo plant on the bottom?
Profligatographer said at 2018-03-31 04:41:55:
Calligraphy? Hardly—they are just writing their own names (albeit in a highly stylized manner) with, I assume, the same intention as the dog urinating to let the other dogs know that they were there.
Markus Spring said at 2018-03-30 22:34:16:
Hans, hier bin ich hin- und hergerissen: einerseits kann man es als zynisch ansehen, Kalligraphie und Tags in eine Beziehung zu setzen, andererseits hat mich die Szene wirklich an chinesische Kalligraphierollen erinnert - der halb erforene Bambus hat sein ĂŒbriges getan...
HF said at 2018-03-30 10:04:43:
Wieder die feine Ironie im Bildtitel, Markus, oder bezogen auf Friedrichshain ironiefrei? Ein schönes Osterfest! HF


thumb
On 'Benchmarks',
Markus Spring said at 2018-03-30 00:03:09:
Manch' schlechter Wortwitz schreit geradezu danach gemacht zu werden ;)
HF said at 2018-03-29 14:32:32:
Ein kleiner Kalauer!? ;-)


thumb
On 'Black Fence, Red Lights',
Markus Spring said at 2018-03-29 08:00:32:
Auf einer Meta-Ebene gilt das auch fĂŒr MĂŒnchen, Uwe: Spitzen zur Absicherung des Status quo, ansonsten Erstarrung in einer großen Koalition der Besitzenden, denn wer sich es leisten kann hier zu leben, der kann praktisch nicht besitzlos sein.
Uwe said at 2018-03-28 14:37:20:
Den Fokus auf die Spitzen des Zauns gerichtet, gerĂ€t das Umfeld in die UnschĂ€rfe, wodurch seine winterliche KĂ€lte und Starre optisch intensiver erfahrbar wird. Und die einzige Farbe bieten die Ampeln, die wie auf Befehl rot leuchten: halten, stehen bleiben, warten ... So scheint alles in diesem Bild stillzustehen. Gruß Uwe