Comments

On Formal Congruence over Centuries

Markus Spring said at 2022-01-23 09:24:45:

Man nimmt, was man kriegen kann, Uwe 😉

Uwe Heckmann said at 2022-01-22 16:04:39:
Da hilft der Schnee aber etwas nach, damit die Kongruenz noch anschaulicher wird. :-)


On Shards

Markus Spring said at 2022-01-21 22:08:33:

Definitely fun, Jeff, I fully agree. Especially in fresh snow, when you only hear a low level whizz from the dispersed snow while cruising through a otherwise silent landscape. This bike is already a oldtimer, built approx. 1995, from the best Aluminium tubes. Therefore 2.1″ tires are the biggest dimension possible for this frame.



On Full Dome, Saalach River

Markus Spring said at 2022-01-21 22:04:08:

Das ist das Ristfeuchthorn, Uwe. Mindestens 2 Wanderwege fĂŒhren hinauf, allerdings von der linken Bildseite aus. Die BrĂŒcke stammt noch aus Deutschlands dunkelsten Zeiten, aber Ă€sthetisch ist sie hier stimmig. Den Fluss, die Saalach, darf man nicht unterschĂ€tzen – bei Flut sind die HĂ€uschen, die Pegelmessstationen beherbergen, mitten in den Fluten.



On Enigmatic Traces

Markus Spring said at 2022-01-21 22:00:41:

Und das schöne an diesen RĂ€tseln ist, dass sie uns keine Zeit lassen, lange zu grĂŒbeln. Neuschnee, Tauwetter – 2 Tage spĂ€ter ist nichts mehr da!



On The Pareidolist’s Delight

Markus Spring said at 2022-01-21 21:50:48:

Kermit, most probably 😉



On Civilized Landscape

Markus Spring said at 2022-01-21 21:50:22:

Danke, Uwe – ephemer wie vieles, denn eine halbe Stunde spĂ€ter war der Dunst schon wieder verzogen



On M-Marker

Markus Spring said at 2022-01-21 21:49:25:

… and what medium would be more appropriate for such records but photography. Poems, maybe…

Joe said at 2022-01-21 15:51:06:
Love to find small scenes like this. Once it's gone, it's gone forever.


On Civilized Landscape

Uwe said at 2022-01-18 10:59:58:

Einfach nur hinreißend!
U



On The Pareidolist’s Delight

Carl Weese said at 2022-01-16 21:01:59:

I say it’s a froggy.



On Enigmatic Traces

JoFer said at 2022-01-15 13:45:27:

Spuren, die wir dank des Schnees sehen, Der Schnee macht die Spuren, nicht wir? Ohne Schnee keine “Enigmatic Traces”.



On Full Dome, Saalach River

Uwe Heckmann said at 2022-01-14 10:32:11:

Kann man da hoch?
Ein naturgegebenes Planetarium.

Schöne SteinbrĂŒcke, passt sich gut ein.

Links unten, ist das ein BadehÀuschen zum Umziehen?
Aber baden zu gehen ist da wohl eher verboten, oder?

Gruß, Uwe



On Shards

Jeff Grant said at 2022-01-13 06:19:54:

Biking in winter is great fun, and bike tires grip well in new snow, but ice can be treacherous. What you need is a fat tire bike. The grip and security is amazing, and it is still a fine workout. I also found it hard to combine photography and biking. Pictures were mostly in my mind.



On Faces of Winter Mobility

Markus Spring said at 2022-01-11 07:21:13:

Thanks, Tyler!

The quote is certainly hard to translate for a machine. What I wrote should be correctly translated into “This is the core challenge for me: seeing in a new way instead of seeing new things/places – albeit this doesn’t always work as intended”. The “gleich”, which google translates into “equally” here is meant in the sense of “similarly”. — Markus

profligatographer@gmail.com said at 2022-01-10 18:28:17:
Very nice, indeed! Reminds me of the style of the Chicago school in the 1950s and 60s. But the Google translation of your comment is confusing: "seeing something new instead of seeing something new—it just doesn't always work equally well" Tyler
Markus Spring said at 2022-01-10 07:13:45:
Das ist die eigentliche Herausforderung fĂŒr mich: neu sehen statt Neues zu sehen - funktioniert halt nicht immer gleich gut...


On Fallen but held

Markus Spring said at 2022-01-10 07:12:14:

In einer Welt voller AggressivitĂ€t – ich hab’ schon wieder zu viel Zeitung gelesen – werden mir diese kleinen positiven Momente immer wichtiger.



On Faces of Winter Mobility

oli said at 2022-01-10 04:57:51:

Nette Idee und Anregung zur Abstraktion des tÀglichen. Danke.



On Fallen but held

Uwe said at 2022-01-07 10:58:35:

Ein Sinnbild
der Freundschaft.
U



On Panta rhei – Light and Shadows

Markus Spring said at 2022-01-01 23:01:19:

Danke, Uwe, fĂŒr Lob und die guten WĂŒnsche!

Bei mir hat bei dieser Szenerie etwas geklingelt, tief im Hinterkopf war da eine Gedankenspur zu schon Gesehenem, aber natĂŒrlich waren die Worte lĂ€ngst entschwunden. Gut, dass du mir mit dem Begriff wieder auf die Spur geholfen hast!

Markus Spring said at 2022-01-01 22:57:20:
Ach JĂŒrgen, ich hĂ€tte heute nicht Zeitung lesen sollen, dann hĂ€tte mein guter Vorsatz einen Tag lĂ€nger gehalten... Dass dir das Bild gefĂ€llt, freut mich natĂŒrlich sehr!
Uwe said at 2022-01-01 18:17:20:
Klasse Foto! Eine gelungene Variation der Beispiele aus der Tradition der romantischen Bilder mit RĂŒckenfigur vor erhabener Landschaft. Alles Gute auch von mir fĂŒr Dich und die Deinen und alle Besucher dieses Blogs, Uwe
JĂŒrgen said at 2022-01-01 05:47:18:
Ein tolles Bild, finde ich. Eines, das irgendwie sagt: gib‘ mir ‘ne Wand. Den verhaltenen Optimismus wĂŒrde ich gerne teilen. Aber angesichts dessen, dass 85% aller WĂ€hler sich nicht fĂŒr das Klima sondern fĂŒr KontinuitĂ€t im neuen Mantel entschieden hat, habe ich - ich formuliere es mal positiv - nur mĂ€ĂŸig viel Erwartungen. Trotzdem: ein wunderbares Neues Jahr wĂŒnsche ich Dir in jedem Fall. Schöne GrĂŒĂŸe aus Berlin


On Contact Print

Uwe Heckmann said at 2021-12-21 10:32:57:

Jedes Foto ist ein memento mori.