#StandWithUkraine

3 comments

  1. Auf den ersten, aber auch auf den zweiten Blick will es mir eher wie eine tropische Blüte erscheinen. Schönheit jedenfalls, die nicht nach einem Warum fragt. Die einfach nur da ist. Das könnte in Zeiten von C & Co. auch ein Trost sein.

    Uwe

  2. Ich sehe da ein wildes Stück Musik. Ein wütendes Lied. Einen sich regenden Musiker & ja … das brauchen wir. In diesen Zeiten besonders. Eigentlich aber immer. Da habt Ihr beide verdammt Recht.

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

Leave a comment

Your email address will not be published.