2 thoughts

  1. Das ist eine Form der Aneignung des öffentlichen Raums, die ich eigentlich eher in der vor-digitalen Zeit vermutet hätte. Aber das gibt Hoffnung!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *