2 thoughts

  1. Sensationelles Zusammenspiel von Raum und Wandkunst, nicht nur in diesem Beispiel. Scheint eine gelungene Zwischennutzung gewesen zu sein. Pop up oder Open Space sind bisweilen besser als die tradierten und traditionellen Ausstellungen, da sie neue, ungewohnte Kombinationen auf Zeit ausprobieren können. Hier in HaHa gibt es auch Beispiele dieser kuratorischen Explorationen.
    Gruß Uwe

  2. Definitely plenty of depth in this photo, and in more ways than one. Excellent capture and kudos to the mural artist.

Leave a Reply

Your e-mail address will not be published. Required fields are marked *