5 thoughts

  1. This is a great image. It has me completely flummoxed. It looks surreal, or should I say, unreal. If that is a real rock formation then it is truly bizarre. Or perhaps, it is your composition that makes it so. And what are the two things sitting atop of these so called “Dunes”? So many mysteries. This photo is an instant favourite for me.

  2. Sehr irritierend. Auch auf dem zweiten Blick. Man will gar nicht wissen, was hier verhüllt wird.
    Im Ungewissen gelassen, tritt dann die Phantasie auf den Plan.
    Eine veritable fotografische “Wanderdüne” hast Du uns hier präsentiert: sie wandert fortwährend zwischen dem, was man sieht, und dem, als was es auch wahrgenommen werden könnte.
    Ein Verdienst vor allem des von Dir eingenommenen Standpunkts und der daraus resultierenden Perspektive.
    Auch für mich ein Favorit!
    Gruß Uwe

  3. Cedric, Uwe: Thanks for the praise!

    The – probably misleading – title is a consequence of Minor White’s famous calling to think ‘what else it is’.

    But instead of resolving the subject matter, I would suggest to have a look at those two images: one and two. The joy of photographing close to home…

    1. Thanks Markus. My question was rhetorical so I am glad you didn’t answer the question. The mystery behind the image is powerful and can only remain so while it is unsolved. Well done on summoning your inner Minor White 🙂

  4. Major White 😉

    An das Zitat müsste ich auch denken, da es auch für meine Arbeiten eine gewisse Berechtigung hat.

    Und auch wenn man die Lösung kennt, bleibt es eine Ent-Deckung, die u. a. Sehen lehrt

    Gruß Uwe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *