One thought

  1. Kreativ ist vor allem eine Überschneidung: die von der rückwärtig zu sehenden Frau mit dem schwarzen Poller. Fast könnte man glauben, es sei eine frei stehende Karyatide. Dieses Detail wirkt für mich wie das punctum bei Roland Barthes. Kaum kann ich auf anderes achten, es zieht mich in den Bann und lässt mich reflektieren, weit über den optischen Befund hinaus.
    Das kann der Fotograf beim Auslösen nicht schon gesehen haben. Umso mehr erstaunt es: creative space, camera work.
    Gruß Uwe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *