2 thoughts

  1. Ein Sammelsurium städtebaulicher ‘Merkwürdigkeiten’. Besonders gefällt mir die in das Pflanzgefäß gequälte Kiefer, die dann auch noch mit ‘Weihnachtsschmuck’ malträtiert wird. War es der Horror vacui, der zu dieser Aufstellung führte?

  2. Hans, Städtebau wäre eine Kunst, aber hier (und in vielen anderen Orten) feiert der Dilettantismus fröhliche Urständ’. Manchmal ist es zum weinen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *