4 thoughts

  1. Herrlich, das sind die Kontingenzen des Alltags, die den streunenden Fotografen erfreuen, und nicht nur diesen.
    Gruß Uwe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *