One thought

  1. Licht und Schatten, Fläche und Form, und ein Pastellton, der die Szenerie, auch wegen der Menschenleere, entrückt. Sehr stimmungsvolle Aufnahme, in die man sich versenken und dann – vielleicht – die Stille oder ein fernes (Meeres-)Rauschen hören kann.
    Gruß, Uwe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *