Tenement Windows, Berlin, Germany

Tenement Windows

 — 

Czeminskistr., Berlin (OSM)

Starting a new series in the ‘blog’ section, Berlin will be place of choice for this one. As my eldest daughter joined Charité University there, I had the pleasure not only to haul her belongings over 800km of highways, but also to carry them 5 floors up to her flat in the rear building. (Thanks God she had no clothes washer at that time) And so I got an intimate relationship with the staircase windows, some still sporting glass from pre-WWII times.

8 thoughts

  1. Very interesting. I am looking forward to seeing this series. I didn’t know this sort of windows even exist in non-Villas 😉

    1. I hope you will not be disappointed. Fortunately enough I did not have to climb 5 flights in other apartment buildings. Instead I took/made pictures from the surface wherever possible…

  2. Das waren noch Zeiten für Augenmenschen, als der Blick durchs Fenster so kunstvoll gerahmt und in einzelne Segmente geteilt wurde, die je für sich ein Bild im Bild ergaben. Und der Gang durchs Treppenhaus war einer, der in ein wunderbar farbiges Licht getaucht wurde. Schön, dass diese Fenster überlebt haben.

    1. Ja, wir können die Zeiten nicht zurückdrehen – und viele Aspekte der Vergangenheit sind auch gut und gern eben dies, vergangen – Mietshausmief, soziale Kontrolle auch in den Treppenhäusern, wohlanständige Borniertheit bis hin zum Rechtsradikalismus… ach so, den kriegen wir vielleicht gerade wieder.

      Aber ein Gefühl für Schönheit und Proportionen jenseits from praktischen Nutzwert stünde uns sicher gut an. Am besten wäre es wenn wir ihn mit dem Wissen um nachhaltige Umsetzung kombinieren könnten. Ach ja, ich träume schon wieder…

    1. … aber auch die verachteten einfachen Menschen im Stockfisch mief staken. So schön solche Überbleibsel sind, ich versuche ab und zu in meiner Vorstellung den Geruch aus ‘Zille sein Miljöh’ zu riechen. Nie für lange…

    1. Thanks, Cedric. (Your comment also was in the spam folder, which I usually ignore as I had no false positives for years)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *