6 thoughts

  1. Was wäre das wilde Straßenleben ohne die Spuren, die es hinterlässt? Wahrscheinlich langweilig. Zum Glück hinterlässt es Spuren, die man sehen kann. Und Du hast diese wunderbar gesehen, Markus!

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

    1. Danke, Florian. I war ehrlich erstaunt von dieser Seite von Turin, ich hatte eher eine ehrwürdige Stadt erwartet, wie vielleicht Bologna, aber Turin scheint lebendiger, vielleicht auch ein bißchen subversiver.

  2. Wunderbar, das ist es was ich liebe, diese Gegensätze, die nur jemand wahrnimmt der mit offenen Augen und offener Linse durch die Strassen zieht!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *