One thought

  1. Aufsteigt der Strahl und fallend gießt
    Er voll der Marmorschale Rund,
    Die, sich verschleiernd, überfließt
    In einer zweiten Schale Grund;
    Die zweite gibt, sie wird zu reich,
    Der dritten wallend ihre Flut,
    Und jede nimmt und gibt zugleich
    Und strömt und ruht.
    C F Meyer

    Ein perfektes Dinggedicht.
    Daran musste ich bei Deinem Foto denken, wenn auch der von Meyer bedichtete römische Brunnen sicherlich ein wenig anders aussieht.

    Gruß Uwe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *