3 Responses to “Aquarium Lounge”

  1. HF

    “check in chill out” – eine typisch bajuwarische Wendung. Würde gerne mal hören, wie der ‘Eingeborene’ das ausspricht. 😉

    Reply
  2. Markus Spring

    Hans, die endemische Bevölkerung ist in der Tat anglophil – “ois easy” (ois = alles) ist ein gern gebrauchter Spruch. Und das “tscheck” bzw. “tschill” ist in der Lautierung gar nicht so weit weg von der oft angedrohten Watsch’n vulgo Ohrfeige.

    Der Spruch von “Laptop und Lederhose” ist zumindest unter sprachlichen Gesichtspunkten gar nicht so weit hergeholt.

    Reply
    • HF

      Die so oft als ländlich oder gar hinterwäldlerisch verspotteten Bayern sind somit viel internationaler und weltmännischer.
      Man darf eben Seehofer und Stoiber nicht als repräsentativ ansehen! 😉

      Reply

Leave a Reply

  • (will not be published)