One thought

  1. Zumindest könnte das Kunstobjekt, als Wurfgeschoss genutzt, Kopfschmerzen beim Getroffenen auslösen 😉
    Ansonsten wird der skurrile Witz ein wenig durch die für meine (Kunst-)Begriffe deplatzierten Schleifchen entschärft.
    Gruß, Uwe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *