2 thoughts

  1. Sozialdemokratisches Table dancing … wieso eigentlich stelle ich mir das bei Sigmar Gabriel lieber nicht vor 😉
    Ein grandioses Farbspiel, Markus. Und ich gestehe hiermit öffentlich mein Vorliebe für knallige Farben in der Dunkelheit der Nacht ein.

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

    1. In Abwandlung eines bayerischen Sprichwortes würde ich behaupten: Wer tanzt, sündigt nicht! Und – um den Bogen zu ‘War Painting’ zu schlagen – Sigmar Gabriel scheint zumindest ein bißchen mehr Hemmungen bei Waffenexporten zu haben als seine Amtsvorgänger.

      Was die Farben angeht stimme ich Dir zu, Florian. Nachts an bestimmten Orten: Klasse. Tags und überall wo sie nicht hinpassen: Augenkrebs hervorrufend.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *