3 thoughts

    1. … und sie macht das sehr erfolgreich.

      Bitter für das ganze Land: Die Korruption konzentriert den Reichtum in den Händen des Präsidentenclans und der Armee, und die Infrastruktur wie auch diese öffentliche Gebäude kommt mehr und mehr runter. Ich hab’ mit älteren Leuten aus Simbabwe gesprochen, die mir erzählt haben, dass Harare vor 20 Jahren eine blühende, saubere Stadt war, und bereits ihre Kinder halten das für Märchen

      1. Das erinnert mich an die DDR; dort war es nicht die Korruption, aber was das “runter kommen” angeht, war es ähnlich.
        By the way: gut, das die WHO Mugabe doch nicht zum Botschafter ernannt hat!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *